HomeKirchgemeindeAngeboteLebenswegRückblickKontaktDownload

Ereignisse

>2019

>2018

>2017

>2016

>2015

>2014

>2013

>2012

Archiv

Rückblick

Ereignisse | 2014Chinderchile besucht Andrew Bond-Event „Rägebogeziit“

Chinderchile besucht Andrew Bond-Event „Rägebogeziit“

Erste Seite Zurück 1 Vorwärts Letzte Seite

Andrew Bond.jpg
IMG_6030_2.jpg

 

Tegerfelder Chinderchile besucht Andrew Bond-Event „Rägebogeziit“

Am Samstag, dem 25. Oktober war es endlich soweit:  22 Kinder aus dem Surbtal folgten der Einladung der Reformierten Landeskirche im Aargau zum KiK-Event nach Zofingen. Dort erwartete die Kinder ein wirkliches Highlight: Andrew Bond gab für die Chinderchile ein Sonderkonzert unter dem Motto „Rägebogeziit“. Daher wundert es kaum, dass die Stadtkirche Zofingen bis auf den letzten Platz gefüllt war. Denn der erfolgreichste Kinderliedermacher der Schweiz ist ein wahrer Publikumsmagnet. Doch den wenigsten ist bekannt, dass der Liedermacher ursprünglich Pfarrer werden wollte und sogar Theologie studiert hat. So wundert es kaum, dass er neben den allseits bekannten Hits auch Lieder über den Glauben und Gott komponiert hat. So sang er mit den Kindern die aus dem Religionsunterricht wie der Chinderchile bekannten Lieder „i de Chile“, „B-I-B-E-L“ oder „Überall isch Gott“.  Auch kamen nachdenklichere Titel zu Ohren wie „Hebed Sorg“ oder „Rägebogeziit“. Selbstverständlich fehlten beim langen Konzert auch nicht seine bekannten Hits. So wurde der Sommer liebevoll verabschiedet, dem Herbst eine Liebeserklärung gesungen und Drachen musikalisch in die Lüfte gezaubert. Zudem gab es auch einen Vorgeschmack auf sein neues Album „Alli mached Mischt“, wo sich musikalisch alles um Tiere auf dem Bauernhof dreht. Besonders schön war es für die Kinder, dass sie den beliebten Sänger einmal wirklich hautnah erleben durften. Und zwar nicht nur beim Konzert, sondern auch beim gemeinsamen Zvieri im Gemeindehaus sowie beim Erinnerungsfoto. Müde kehrte die Gruppe am Abend zurück nach Tegerfelden, wo sie von ihren Eltern schon erwartetet wurden. In Vorfreude auf die in grossen Schritten nahende Adventszeit hatten einige da noch das Lied auf den Lippen „Zimetschtern han i gern“. Auch offiziell beginnt die Chinderchile Tegerfelden jetzt mit den Vorbereitungen auf Weihnachten. Ab Sonntag, dem 2. November, um 10.00 Uhr wird für die Chinderchilewiehnacht geprobt. Auch dort kommen sicher wieder Lieder von Andrew Bond zu Ohren. Infos bei Eveline Birrer, Tel Tel.: 056 281 12 77 oder hier.